TéléVerbier
image

Vorstellung des Unternehmens

Télé-Thyon SA hat sich in den letzten Jahren stark entwickelt. Ein attraktives Skigebiet, eine topmoderne Beschneiungsanlage sowie der Zugang zum Skigebiet 4 Vallées haben klar zu diesem Unternehmenserfolg beigetragen. Die finanziellen Ergebnisse spiegeln diese Entwicklung und erlauben dem Unternehmen heute eine ehrgeizige Investitionspolitik zu führen.

Ein Beispiel für diese Politik ist die Inbetriebnahme des Etherolla-Sesselliftes im Dezember 2008. Dieser neue Sessellift ist ein echter Gewinn für unser Skigebiet. Die Piste wurde ebenfalls überarbeitet und an den neuen Zustrom von Skifahrern angepasst.

Zur Entwicklung des Unternehmens gehört ausserdem eine breitere Anlage seiner Tätigkeiten. Das ehemalige Liftunternehmen Télé-Thyon SA betreibt heute ausserdem eine Agentur zur Vermietung von Ferienwohnungen, ein Restaurant sowie das öffentliche Schwimmbad von Thyon 2000.

Da wir starker Konkurrenz ausgesetzt sind und in hohem Masse vom Wetter abhängen, müssen wir in dieser Richtung weitergehen. Für die nächsten 15 Jahre ist die Investition von mehreren zehntausend Franken geplant. Die nach und nach erfolgende Modernisierung unserer Anlagen, die eine Verringerung der Anzahl der Anlagen bei einem höheren Ertrag vorsieht, und die Fertigstellung des Beschneiungsnetzes sowie die Schaffung neuer Infrastrukturen dürften uns ermöglichen, uns in unserem Markt breiter aufzustellen und unsere Kunden zu den bestmöglichen Bedingungen zu empfangen.
Plan du site      Réalisation et hébergement : B2F Concept