TéléVerbier
image

Vorteile für Aktionäre


Praktischer Leitfaden 2017/2018

Nach der Entscheidung unserer letzten Aktionärsgeneralversammlung über die Ausschüttung der Dividende und die Vorzugsrechte für die Aktionäre freuen wir uns, dass wir unseren Aktionären wieder gewisse Vorteile bieten können. Wir möchten ihnen für ihre Treue zum Unternehmen danken. Für einen reibungslosen Ablauf der Kartenausgabe und damit wir ihnen bessere Leistungen bieten können, bitten wir unsere Aktionäre, die im Folgenden aufgeführten Instruktionen zu befolgen. Dafür danken wir ihnen im Voraus.


Wer kommt in den Genuss dieser Vorteile?

Der Besitzer der Aktien sowie Mitglieder seiner Familie (in auf- oder absteigender Linie), die er angegeben hat, können die Preisvorteile, die der Besitz von Aktien mit sich bringt, nutzen.

Nur natürliche Personen können diese Vorteile nutzen. Wenn der Aktionär eine juristische Person ist, können die Mitglieder des Unternehmens, unabhängig von ihrer Rolle, Preisvorteile, die mit dem Besitz von Aktien von Téléverbier SA verbunden sind, nicht nutzen.


Wie kommt man in den Genuss der Vorteile?

Dies kann auf 2 Arten geschehen:

1. Auf dem Postweg bis zum 31. Dezember 2017 (Datum des Poststempels)
Bitte senden Sie die folgenden Unterlagen und Informationen an die Verwaltung von TVSA, Postfach 419, 1936 Verbier:
  • Ein namentliches Einlagenzertifikat einer Bank; Mindestdauer der Einlage 3 Monate (vom 1. Juni bis 31. August ohne Unterbrechung), eigene Aktien (bei Nichtvorhandensein eines Einlagenzertifikats) werden in keinem Fall anerkannt.
  • Eine Liste der Familienmitglieder (Mitglieder in aufsteigender oder absteigender Linie, bis einschliesslich Enkeln können diese Vorteile nutzen).
  • Eine Kopie von Dokumenten, welche die Verwandtschaft bestätigen (Familienbuch etc.).
  • Ein Passfoto des Aktieninhabers.
  • Zum Wiederaufladen, die Aktionärs-Chipkarte des Vorjahres.
  • Für neue Aktionäre eine Chipkarte, die zurückgesetzt wird.
  • Neue Aktionäre, die nicht im Besitz einer Chipkarte sind, erhalten eine neue Karte gegen eine Gebühr von CHF 5,- ausgestellt (Abzug von den Aktionärspunkten möglich). Die Angabe des Schalters, wo Sie Ihre Vergünstigungen abholen möchten.

2. Im Informationsbüro in Médran (Verbier). Es wird darauf hingewiesen, dass die Ausstellung der Punktekarte nur an diesem Schalter erfolgen kann.
Der Schalter steht den Aktionären vom 15. Oktober bis 31. Dezember 2017 zur Verfügung. Dort kann man:
  • entweder die Aktionärskarte ausstellen lassen (Karte geladen mit Punkten, die der Zahl der Aktien des Aktionärs entsprechen)
  • oder die Aktionärskarte abholen, die nach der Einsendung der Unterlagen auf dem Postweg ausgestellt wurde. 
Um Wartezeiten an der Kasse zu vermeiden, ist die Einsendung auf dem Postweg vorzuziehen.


Ausstellung der Aktionärskarte

Die Verwaltung von Téléverbier SA stellt die Karte aus (wenn sie noch nicht existiert) und gibt die Anzahl der Punkte an, die den Aktien nach der beigefügten Tabelle entspricht. Diese Karte wird dann an den vom Aktionär genannten Schalter von TVSA geschickt.


Ausgabe der Aktionärskarte

Die Ausgabe der Karte kann in Le Châble, La Tzoumaz und Verbier-Médran erfolgen. Vergessen Sie nicht, den Abholort anzugeben. Fehlt die diesbezügliche Angabe des Aktionärs, bleibt die Karte in Médran.

Gegen eine Portogebühr von CH 5,- (entweder frankierter Briefumschlag oder Abzug des Betrags von der Punktekarte) kann die Karte auf Wunsch auch per Einschreiben an den Aktionär gesandt werden.


Nutzung der Punkte

Die Berechtigten müssen die Punktekarte und einen Ausweis in Le Châble, Médran, Savoleyres, Bruson und La Tzoumaz vorweisen. Beim Kauf einer Liftkarte können maximal 30 % des Preises durch Abzug von Punkten bezahlt werden (1 Punkt = 1 Franken).

Auf der Punktekarte wird die Anzahl der genutzten Punkte abgezogen. Auf der Karte sind dann die nach dem Abzug noch verbleibenden Punkte angegeben.

Es wird darauf hingewiesen, dass die nicht genutzten Punkte der Saison 2015/2016 nicht auf die Saison 2016/2017 übertragen werden können, da die Punkte nach den Vorschriften der Steuerbehörde annuliert werden müssen.


Tabelle:
 
Anzahl der Aktien Punkte
50 30
100 60
250 100
400 150
700 225
1000 300
1'500 400
2'000 500
3'000 600
5'000 700
10'000 und mehr 800
Plan du site      Réalisation et hébergement : B2F Concept